Start Presse Karnevalsumzug in Lünen-Süd, Ruhr Nachrichten 15.02.2010

Karnevalsumzug in Lünen-Süd, Ruhr Nachrichten 15.02.2010

LÜNEN Tausende Jecken starteten am Samstag ab 14.11 Uhr zum dreistündigen Karnevalsumzug durch Lünen-Süd entlang der Jägerstraße. Über zwei Tonnen "Kamelle" regneten herab.

Unter dem Motto „Lasst uns auch 2010 fröhlich über die Meile gehen“ begrüßte die Interessengemeinschaft Lünen-Süd (IGS) als Organisator zehn Motivwagen, sechs Spielmannszüge und fünf Fußgruppen.

Fröhlich-hintersinnig gab es auch satirische Seitenhiebe auf das aktuelle Zeitgeschehen: “Leute geht nicht fort, nehmt Handwerker vor Ort“ so das Motto der Handwerker aus Lünen und Bergkamen. Schunkelnd säumten die Karnevalisten den Weg und verwandelten den Ortsteil (fast) in eine Karnevalshochburg. Bei frostigen Temperaturen waren Ganzkörperkostüme der Hit.

Ruhr Nachrichten 15.02.2010, Volker Beuckelmann

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.